Der Hautpflege Trend schlechthin

Layering – Der Hautpflege Trend schlechthin So bauen Sie Ihre Pflegeroutine in Schichten auf

Make-up entfernen, Gesicht reinigen und eincremen – für viele ist das ausreichend, wenn es um ihre Hautpflegeroutine geht. Doch der neueste Hautpflege Trend Layering überzeugt vom Gegenteil! Denn hierbei handelt es sich um einen „Lagenlook“ an Hautpflegeprodukten, der die Bedürfnisse der Haut ideal unterstützen soll. Hier erfahren Sie alles rund ums Thema Layering und wie auch Sie den Trend in Ihre Pflegeroutine integrieren können. 

Was ist Layering?

Der Pflegetrend aus Japan sieht vor, die einzelnen Hautpflegeprodukte in Schichten aufzutragen. Einerseits können Sie damit ideal auf Ihre persönlichen Hautpflegebedürfnisse eingehen, andererseits verstärkt die Schichten-Methode auch die Wirkung der Produkte. Wenn  Sie Ihre Hautpflegeprodukte in einer bestimmten Reihenfolge auftragen, so sollen sich die Inhaltsstoffe besonders gut entfalten können und sich gegenseitig optimal ergänzen. Klingt kompliziert? Ist es nicht! Mit ein paar Tricks und Kniffen, ist die richtige Anwendung ein Kinderspiel! 

Layering leicht gemacht!

Bei Layering gilt grundsätzlich die Faustregel: zuerst klare Produkte, dann milchige bis trübe. Dadurch können Sie sicherstellen, dass klare, auf Wasser basierende Produkte, schneller in die Haut einziehen und auch die tieferen Hautschichten erreichen. Zusätzlich können Sie sich an den Layering Ansatz Toning, Regeneration, Tuning (TRT) halten. Denn dieser beschreibt die Reihenfolge, in der die Hauptschritte durchgeführt werden sollen. Zuerst sollten Sie Ihre Haut reinigen, anschließend regenerieren und zu guter Letzt mit einer, auf Ihren Hauttyp abgestimmten Pflege, verwöhnen. 

EUCERIN Gesichtspflegeprodukte
Achten Sie bei der Anwendung auf die Reihenfolge.

Schritt für Schritt zur Hautpflege in Schichten

1. Reinigung

Ihre Hautpflegeroutine sollte stets mit einer gründlichen Reinigung starten. So stellen Sie sicher, dass Make-up, Schmutzpartikel und sonstige Rückstände entfernt werden. Eine porentiefe Reinigung ist essenziell, da nur so die weiteren Pflegeprodukte von der Haut aufgenommen werden können. Wichtig hierbei ist die Wahl eines Reinigungsproduktes, das optimal auf Ihre Hautbedürfnisse einspielt und den Säureschutzmantel Ihrer Haut aufrechterhält.

Eucerin DermatoCLEAN Sanfte Reinigungsmilch

Die Eucerin DermatoCLEAN Sanfte Reinigungsmilch milde Reiniger entfernt Unreinheiten und Make-up wirkungsvoll und spendet zusätzlich Feuchtigkeit. Daher eignet sich die reichhaltige Pflege vor allem bei trockener und empfindlicher Haut. 

Eucerin DermatoCLEAN Sanfte Reinigungsmilch für trockene Haut
Die EUCERIN Reinigungsmilch entfernt Rückstände sanft und gründlich.

Eucerin DERMOPURE Reinigungsgel

Das Eucerin DERMOPURE Reinigungsgel eignet sich besonders gut, um die Haut sanft und effektiv von überschüssigem Talg zu befreien. Es hinterlässt die Haut geklärt und geschmeidig – eine ideale Basis für die weiteren Pflegeschritte.

Eucerin Reinigungsgel
Das Reinigungsgel bildet die ideale Hautpflege-Basis.

2. Toner & Gesichtswasser

Durch die Verwendung eines Toners oder Gesichtswassers sorgen Sie einerseits dafür, dass letzte Rückstände von Make-up und Co. von der Haut entfernt werden – andererseits bilden diese Hautpflegeprodukte einen wesentlichen Grundstein für Ihre weitere Pflegeroutine, da sie den ersten Schritt der Hydration nach der Reinigung darstellen. Toner ziehen in der Regel schnell ein und enthalten weitere Pflegestoffe, die meist mattierend, klärend oder entzündungshemmend wirken.

Eucerin DermatoCLEAN Klärendes Gesichtswasser

Das milde und alkoholfreie Eucerin DermatoCLEAN Klärendes Gesichtswasser klärt die Poren sanft, sodass Ihre Haut wieder atmen kann und sichtlich erfrischt ist. Es entfernt selbst kleinste Schmutzpartikel und bildet die ideale Grundlage für Ihre weiteren Pflegeschritte.

Eucerin DermatoCLEAN Klärendes Gesichtswasser
Das Gesichtswasser entfernt auch letzte Rückstande von Make-up und Co.

Eucerin DERMOPURE Gesichts-Tonic

Der Eucerin DERMOPURE Gesichts-Tonic eignet sich besonders für unreine Haut oder anfällige Stellen wie die T-Zone. Er reinigt die Haut nicht nur, sondern öffnet zudem verstopfte Poren ohne auszutrocknen. So können Sie sicherstellen, dass alle weiteren Pflegeprodukte voll und ganz von Ihrer Haut aufgenommen werden. 

Eucerin DERMOPURE Gesichts-Tonic mit natürlicher Milchsäure
Das Gesichts-Tonic klärt und reinigt Ihre Haut sanft.

3. Serum

Nachdem Ihre Haut gereinigt und ideal auf alle weiteren Pflegeprodukte vorbereitet ist, bildet ein Serum den nächsten Schritt Ihrer Layering Hautpflegeroutine. Ein Serum weist typischerweise eine hohe Konzentration an Wirkstoffen auf, wodurch eine intensivere Wirkung sichergestellt wird. Hierbei sollten Sie den Fokus einerseits auf ausreichende Feuchtigkeit andererseits auf die individuellen Pflegebedürfnisse Ihrer Haut legen. 

Eucerin ANTI-PIGMENT Dual Serum

Das Eucerin ANTI-PIGMENT Dual Serum kombiniert den hochwirksamen Inhaltsstoff Thiamidol mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure. Dadurch sorgen Sie nicht nur für ausreichende Hydration Ihrer Haut, sondern reduzieren bereits bestehende Pigmentflecken und schützen Ihre Haut vor deren Neuentstehung.

Eucerin ANTI-PIGMENT Dual Serum
Das Dual Serum kombiniert zwei Formeln im Doppelspender.

Eucerin HYALURON-FILLER Serum-Konzentrat

Mit dem Eucerin HYALURON-FILLER Serum-Konzentrat wirken Sie gezielt ersten Fältchen und bereits tieferen Falten entgegen und sorgen so für sichtbar glattere Haut. Diese spezielle Eucerin Anti-Age Pflege verbindet feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure mit dem Zellen stimulierendem Inhaltsstoff Saponin und wirkt deshalb besonders intensiv.

Eucerin HYALURON-FILLER Serum-Konzentrat
Ein intensives Serum für die tägliche Anti-Age Pflege.

4. Creme

Zu guter Letzt sorgen feuchtigkeitsspende Tages- oder Nachtcremen dafür, dass die Wirkstoffe, des zuvor verwendeten Serums, eingeschlossen und versiegelt werden. Somit können alle Inhaltsstoffe von Ihrer Haut aufgenommen werden und auch die tieferen Hautschichten erreichen. Des Weiteren bieten Cremen und Lotionen in diesem letzten Schritt auch Schutz für Ihre Haut, sodass sie nicht durch Umwelteinflüsse und Stressfaktoren negativ beeinflusst wird.

Eucerin AQUAporin ACTIVE für normale Haut bis Mischhaut

Die intensiv feuchtigkeitsspendende Eucerin AQUAporin ACTIVE Hautpflege dringt bis in die tiefen Hautschichten ein, sodass Ihre Haut lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Mit der reichhaltigen Creme halten Sie Ihre Haut weich und geschmeidig und bringen Sie so richtig zum Strahlen.

Eucerin AQUAporin ACTIVE für normale Haut bis Mischhaut
Feuchtigkeitsspendende Pflege für alle Hauttypen

Eucerin UREA REPAIR Gesichtscreme 5%

Mit der Urea Repair Gesichtscreme wirken Sie trockener Haut effektiv entgegen, denn diese intensive Feuchtigkeitspflege zieht schnell ein und lindert so das Spannungsgefühl ausgetrockneter Haut. Im Zuge Ihrer Layering Pflegeroutine wird Ihre Haut somit spürbar glatter und hydrierter.

Eucerin UREA REPAIR Gesichtscreme 5%
Intensive Feuchtigkeitspflege für trockene Haut

Layering anwenden: Tipps & Tricks

Sonnenschutz ist ein Muss

Im Sommer sowie im Winter ist Sonnenschutz ein wesentlicher Bestandteil der Layering Hautpflege. Entweder Sie entscheiden sich, eine Tagescreme mit LSF zu verwenden oder Sie greifen als 5. Schritt zu Sonnencremen für Ihr Gesicht. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihre Haut nicht durch UV- und UVA-Strahlung belastet wird, denn diese sind hauptverantwortlich für frühzeitige Hautalterung, Falten und Pigmentstörungen

Frau cremt sich mit Sonnencreme im Gesicht ein
Sonnenschutz ist bei Layering unerlässlich.

Sonnenschutzprodukte, wie das Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 50+ sollten in jedem Fall als abschließende Schicht Ihrer Layering Routine aufgetragen werden. Das ist wichtig, da der UV-Schutz nicht in die Haut einzieht, sondern einen schützenden und gleichmäßigen Film auf Ihrer Haut bildet. So können Sie sich sicher sein, dass die schädliche UV- und UVA-Strahlen erst gar nicht in Ihre Haut eindringen können.

Raue Lippen: Nein Danke!

Auch die Lippenpflege sollten Sie bei Ihrer Layering Pflegeroutine nicht auslassen. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind unsere Lippen besonders anfällig dafür, schnell rau und spröde zu werden. Mit der Verwendung von Lippenpflegeprodukten wie dem Eucerin Acute Lip Balm können Sie diesem Problem effektiv vorbeugen. Der intensive Lippenbalsam spendet sofort Feuchtigkeit, lindert Irritationen und sorgt für glatte und weiche Lippen.

Augenpflege nicht vergessen

Bei so vielen verschiedenen Schichten sollten Sie allerdings das Wichtigste nicht vergessen: Ihre Augenpflege. Idealerweise tragen Sie diese nach der Verwendung Ihres Serums auf, da die Tages- bzw. Nachtpflege Ihre Hautpflegeroutine abschließen soll. Achten Sie bei der Wahl der Augencreme auf die Verwendung von Wirkstoffen, die ideal auf die Bedürfnisse Ihrer sensiblen Augenpartie abgestimmt sind.

Frau trägt sich Augencreme auf
Bringen Sie Ihre Augen mit einer Augencreme zum Strahlen.

Stellen Sie beispielsweise einen Volumenverlust, in Ihrer Augenregion fest, so schafft die Eucerin HYALURON-FILLER + VOLUME-LIFT Augenpflege Abhilfe. Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Haut berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass die von Natur aus dünne Hautschicht durch die Inhaltsstoffe gestärkt wird und somit praller und frischer aussieht.

 

Make-up als abdeckende Schicht

Wollen Sie mit Ihrer Layering Pflegeroutine in den Tag starten, können Sie nach der Pflege Ihrer Haut wie gewohnt Make-up auftragen. Entweder Sie setzten nach dem Sonnenschutz mit einem Primer fort, oder kommen gleich zu Make-up und Co. Nachdem Ihre Haut bereits durch viele Schichten gepflegt wird, empfiehlt sich eine leichte Abdeckung, wie die Eucerin HYALURON-FILLER CC Cream.

Da Ihre Haut allerdings bereits durch die vielen Schritte Ihrer Layering Routine gepflegt wurde, werden Sie auch ohne weitere Schminkprodukte im No Make-Up Look strahlen.

Layering: Mix & Match

Perfekt kombinierbar: Gesichtspeeling & anschließende Gesichtsmaske

Mit einem Hautbild verfeinerndem Peeling, wie dem DERMOPURE Waschpeeling, bereiten Sie Ihrer Haut ideal für die Aufnahme von Wirkstoffen vor, denn die feinen Mikropartikel des Peelings öffnen verstopfte Poren, reinigen die Haut sanft und befreien sie zusätzlich von abgestorbenen Hautzellen. Wenden Sie anschließend eine Tuchmaske, wie die HYALURON-FILLER Intensiv-Maske an, können die Inhaltstoffe noch tiefer in Ihre Haut eindringen und zeigen somit effektivere Ergebnisse. Gleichzeitig spendet die Tuchmaske intensiv Feuchtigkeit, sodass Ihre Haut, nach der Anwendung sichtlich frischer und jünger aussieht. 

Frau pflegt ihre Haut mit einer Tuchmaske auf dem Gesicht
Perfektes Paar: Peeling und Tuchmaske

Gestärkt durch die Nacht

Wirkt Ihre Haut besonders schlaff und dehydriert? So können auch Nachtcremen und Gesichtsöle der gleichen Produktserie, wie beispielsweise das Eucerin ELASTICITY + FILLER Gesichts-Öl und die Eucerin HYALURON-FILLER + ELASTICITY Nachtpflege miteinander vermischt werden. Denn diese spenden kombiniert eine noch reichhaltigere und wirkungsstarke Pflege. 

Frau holt sich Gesichtscreme mit ihrem Finger aus einem Tiegel
Mischen Sie Cremen und Öle der gleichen Produktserie.

Worauf Sie bei der Layering Hautpflege achten sollten.

  • Geben Sie den einzelnen Produkten genug Zeit, um einzuziehen. Am besten verbinden Sie Ihre Schichten-Pflegeroutine mit einer Auszeit für sich selbst und lassen die Pflegeprodukte bei einem guten Buch und einer Tasse Tee einwirken.
  • Verwenden Sie möglichst Produkte aus der gleichen Pflegelinie. So können Sie sicherstellen, dass die Inhaltsstoffe bereits aufeinander abgestimmt sind und sich nicht gegenseitig in ihrer Wirkung hemmen.
  • Bemerken Sie, dass ein Produkt auf der Haut Krümelchen hinterlässt und nicht einzieht, so ist dies ein Anzeichen dafür, dass die unterschiedlichen Formeln nicht zueinander passen. Hier gilt es das Produkt auszutauschen.
Ausgestattet mit unseren Gesichtspflege Tipps und Tricks, gelingt es Ihnen bestimmt die Schichten-Methode in Ihre Hautpflegeroutine zu integrieren. Nehmen Sie sich eine Auszeit, entdecken Sie die Layering Hautpflege und tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes. Schließlich können Sie so gezielt und präzise auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut eingehen! 

Jetzt Newsletter abonnieren und hautnah leben

Wovon profitieren Sie im Newsletter?

  • Lebensweisheiten: So beeinflusst Ihr Lebensstil Ihre Gesundheit.
  • Hautpflege-Tipps: So stillen Sie die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut.
  • Produktinnovationen: Testen Sie die neusten Pflegeprodukte von Eucerin.