Effektives Anti-Aging

Effektive Anti-Aging Ernährung Für ein langanhaltend junges Hautbild

Neben der richtigen Hautpflege und –reinigung spielt eine gesunde Ernährung mit Anti-Age Lebensmitteln eine große Rolle, um sich möglichst lange jugendlich aussehende Haut zu bewahren. Es gibt einige Lebensmittel gegen Falten, die auf Ihrem täglichen Speiseplan nicht fehlen sollten. Entdecken Sie hier, wie Sie durch Ihre Nahrung effektiv Anti-Aging betreiben können!

Warum wir altern

Unsere Zellen teilen sich im Laufe des Lebens ständig. Das führt dazu, dass sich die Chromosomen an den Enden mit der Zeit abnützen. Irgendwann ist der Punkt erreicht, dass sich die Zellen nicht mehr erneuern können.

Ein weiter Grund: Die Haut wird mit dem Alter immer schlechter durchblutet – deshalb werden die epidermalen Hautschichten mit weniger Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Gesicht einer älteren Frau

Zusätzlich greifen freie Radikale unsere Körperzellen an, was deren Funktion stark beeinträchtigt. Äußere Umwelteinflüsse, genetische Faktoren und Hormone tragen ebenso dazu bei, dass unsere Haut schneller altert. Außerdem können ein ungesunder Lebensstil und eine mangelnde Hautpflege dazu beitragen, dass die Haut vorzeitig Falten bekommt und trockener wird. Eins muss an dieser Stelle erwähnt werden: Sie können die Hautalterung nicht völlig stoppen, sie aber etwas einbremsen. Wir zeigen Ihnen wie! Mehr zu den inneren und äußeren Einflussfaktoren, die Faltenbildung begünstigen, finden Sie in unserem Artikel „Die Haut in verschiedenen Altersstufen“. 

Darum ist eine gesunde Ernährung wichtig

Freie Radikale, die unter anderem durch Rauchen, UV-Strahlung und Stress entstehen, können mit der richtigen Anti-Age Ernährung unschädlich gemacht werden. 

Diese aggressiven Sauerstoffmoleküle greifen unsere Zellen an und tragen effektiv zum Altern bei. Nehmen Sie deshalb viele Anti-Aging Antioxidantien in Ihrer Nahrung zu sich. Dazu zählen vor allem die Vitamine A, C und E, welche für die Haut besonders wichtig sind. Des Weiteren hilft der Mineralstoff Selen dabei, den Körper vor freien Radikalen zu schützen. Auch Beta-Carotin aus Obst und Gemüse besitzt eine stark antioxidative Wirkung. Kennen Sie Lycopin und Lutein, welche in Tomaten enthalten sind, sowie Quercetin, das in Zwiebeln vorkommt? Diese Pflanzenstoffe bauen ebenso freie Radikale ab.

Neben Antioxidantien sollten Sie ab dem 25. Lebensjahr außerdem natürliche Hormone zu sich nehmen, da die Menge des weiblichen Geschlechtshormons Östrogen mit dem Alter abnimmt. Dies hat zur Folge, dass die Haut zunehmend an Elastizität verliert und trockener wird. Um altersbedingter Trockenheit entgegenzuwirken, sollte sowohl die Ernährung, als auch die Hautpflege auf den veränderten Biorhythmus abgestimmt werden. 

Superfood in den Speiseplan integrieren

Es gibt gewisse Lebensmittel mit Pflanzenstoffen, die eine hormonartige Wirkung besitzen. Diese enthalten viele Phytoöstrogene, Coumestane und Lignane. Entdecken Sie hier, in welchen Nahrungsmitteln welche Antioxidantien und Pflanzenstoffe enthalten sind. Durch das Einbinden einiger dieser gesunden Lebensmittel in den Speiseplan sorgen Sie für eine ausgewogene Ernährung und für reverse-aging gleichzeitig. 

Wirksames Anti-Aging mit Acai Beeren

Die Acai Beere enthält wertvolles Vitamin A, B1, C und E sowie Kalium, Calcium und Phosphor. Zum Vergleich: Acai Beeren enthalten 15 Mal mehr Antioxidantien als Weintrauben. Sie können eine Handvoll Acai Beeren in Ihr morgendliches Müsli geben oder die Beeren als Saft trinken – das bleibt Ihnen vorbehalten. Durch ihre hohe Konzentration an Antioxidantien bewirkt Acai, dass der Körper entgiftet. Zudem wird der natürliche Stoffwechsel angeregt und die Hautzellen schneller erneuert.

Acai Beeren in einer Schüssel

Goji-Beeren gegen Falten

Das Anti-Age Lebensmittel schlechthin ist die Goji-Beere! Warum? Sie besitzt 2.000 Mal mehr Antioxidantien als die für den Zellschutz bekannten Cranberrys - in Form von Vitamin A, C und E sowie Vitamin B. Außerdem weist die Goji-Beere einen hohen Anteil an Eisen, essenziellen Aminosäuren, Eiweiß und Mineralien auf - unter anderem das selten vorkommende Germanium. 50g getrocknete Goji-Beeren pro Tag reichen aus, um eine sichtbare Anti-Aging Wirkung zu erzielen! 

Goji Beeren in einer Hand

Doch nicht nur die Haut wird durch die Einnahme von Goji strahlender und straffer, auch das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich und das Stressempfinden lässt nach. Die Goji-Beere wirkt also wie ein intensiver Energiekick!

Maca – schon gehört?

Bei Maca handelt es sich um eine grasähnliche Pflanze, die nur in Peru wächst - und das in etwa 4.000m Höhe. Die gesundheitsfördernde Wirkung der Maca Wurzel war bereits den Inkas bekannt. Traditionell wurde Maca bei Müdigkeit und Stimmungsschwankungen eingesetzt.

Da Maca ist reich an Aminosäuren, den Vitaminen B1, B2, B12, C und E und enthält Mineralstoffe sowie Eisen. Daher wird es stets für Frauen und Männer in der Heilkunde empfohlen.  

Maca Wurzel gerieben

Forscher fanden aber heraus, dass Maca eine hohe Anzahl an Vitamin C, Mineralsalzen und Aminosäuren besitzt. Das führt zu einer enormen Entschleunigung des Alterungsprozesses.

Pures Anti-Aging! Zudem sorgt die Maca Wirkung dafür, dass der Hormonhaushalt von Frauen und Männern ein Gleichgewicht findet. Sie können Maca in Pulver- oder Gelatineform erwerben und so in einen Shake rühren oder unters Müsli mischen.

Effektives Anti-Aging mit der Physalis

Meistens wird die Physalis Peruviana Frucht – erkennbar an ihren schön geformten Blättern und der knallorangen Farbe – zum Dessert gereicht.

Doch sieht die Physalis, auch als Kapstachelbeere oder Andenbeere bekannt, nicht nur hübsch aus, sie ist auch sehr gesund. Eine einzige Physalis deckt 39% des Tagesbedarfs an Vitamin D.

Physalis in einer Schüssel

Die Kapstachelbeere stellt also eine gute Alternative zum Sonnenbaden dar, denn die Sonne liefert ebenfalls viel Vitamin D. Nur mit einem Unterschied: UV-Strahlen können die Hautalterung enorm begünstigen. Außerdem besitzt die Physalis eine entzündungshemmende Wirkung. Dies kann Menschen helfen, die zu unreiner Haut neigen.

Amaranth als gesunde Beilage

Das hirseähnliche Lebensmittel ist ein guter Ersatz für Reis und anderes Getreide. Es ist reich an Eisen, Zink, Magnesium und Kalzium. Es zählt zu den Fuchsschwanz-Gewächsen und kommt vorwiegend in Amerika vor. Amaranth besitzt außerdem viele essenzielle Aminosäuren, Vitamin B1, B2, Kohlenhydrate und Ballaststoffe sowie ungesättigte Fettsäuren. Vitamin B sorgt dafür, dass die Haut strahlt. Außerdem verbessert es den Zellstoffwechsel. Daher sollte es bei keiner Anti-Falten Ernährung fehlen!

Amaranth in einem Glas

Camu camu – Nr. 1 Vitamin C Lieferant

Der tropische Camu Camu Busch produziert wertvolle Früchte, die mehr Vitamin C enthalten, als jedes andere existierende Obst. So enthält eine einzige Camu Camu Beere 4% Vitamin C – eine Zitrone hingegen nur 0,5%. Neben Vitamin C, liefert Camu Camu außerdem Kalzium, Phosphor, Kalium und Eisen sowie die Aminosäuren Serin, Valin und Leucin. Die Camu Camu Beere wirkt entzündungshemmend und unterstützt das Immunsystem.

Camu Camu in einer Schüssel

Außerdem fördert sie die Produktion von Kollagen, welches der Hauptbestandteil des Bindesystems ist. Mit dem Alter nimmt der Kollagengehalt jährlich um 1% ab.
Die Folge: Falten und Volumenverlust der Haut.

Die Wunderfrucht wirkt dem entgegen! Camu Camu bekommen Sie meistens in Pulverform. Mischen Sie es einfach in einen Milchshake oder in Ihr Müsli. Camu Camu sollte deshalb ein fixer Bestandteil Ihres täglichen Anti-Aging Speiseplans sein!

Wechseln Sie zu Süßkartoffeln

Die etwas exotischere Variante der herkömmlichen Kartoffel ist sowohl köstlich als auch gesund. Sie zählt zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt. Sie ist reich an Vitamin A, B6, C und E. Die Süßkartoffel hält die Haut jung und reduziert die Faltenbildung wenn sie regelmäßig konsumiert wird. Zudem fördert sie das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an. Süßkartoffel haben pro 100 Gramm nur etwa 86 Kalorien. Greifen Sie also ordentlich zu – Anti-Aging war noch nie so einfach!

 

ganze und geschnittene Süßkartoffeln

Mit diesen Anti-Aging Lebensmitteln gegen Falten steht einer langen jugendlich aussehenden Haut nichts mehr im Weg! Die richtige Anti-Age Ernährung hilft Ihnen nicht nur dabei, schöne, faltenfreie Haut zu bewahren, sondern fördert zusätzlich Ihre Gesundheit. Ernährung für eine schöne und jugendliche Haut war noch nie so einfach und köstlich. Wir wünschen guten Appetit!

Unser Pflegetipp für Anti-Aging

Wenn Sie nicht nur mit der richtigen Ernährung gegen den Alterungsprozess ankämpfen wollen, empfiehlt es sich, die Pflege auf die veränderten Bedürfnisse der Haut anzupassen.  Spezielle Pflegeprodukte wirken dem Aging entgegen, indem sie die von Falten betroffenen Partien aufpolstern und der Haut ihre natürliche Elastizität wieder bringen. 

 

Eucerin HYALURON-FILLER Tagespflege für trockene Haut

Trockenheit der Haut ist neben dem Verlust von Elastizität eine der Ursachen von alternder Haut. Die HYALURON-FILLER Tagespflege ist speziell für trockene und alternde Haut entwickelt worden. Sie glättet Falten, pflegt die Haut und beugt vorzeitiger Hautalterung vor. 

 

HYALURON-FILLER Tagespflege für trockene Haut

Eucerin HYALURON-FILLER Augenpflege

Besonders im Augenbereich bilden sich mit höherem Alter die sogenannten “Krähenfüße”.  Die effektive HYALURON-FILLER Augenpflege wirkt gezielt gegen Falten im Bereich der Augen. 

HYALURON-FILLER Augenpflege

Eucerin HYALURON-FILLER Serum-Konzentrat

Um einen zusätzlichen Anti-Aging Effekt zu erzielen können Sie das HYALURON-FILLER Serum-Konzentrat in die alltägliche Hautpflegeroutine aufnehmen. Zusätzlich zu den täglichen Pflegeprodukten wirkt das Serum verjüngend auf die Haut. 

Jetzt zum Eucerin Newsletter anmelden!

Ihre Vorteile:

  • Gut beraten: Wertvolle Pflegetipps & Expertenwissen erwarten Sie
  • Nichts verpassen: Versäumen Sie keine Produktneuerscheinungen mehr
  • Produkte gewinnen: Erfahren Sie als Erstes von unseren Gewinnspielen und sichern Sie sich so regelmäßig exklusive Gewinne