Neu
  • 1/4
  • 2/4
  • 3/4
  • 4/4
  • 1/4
  • 2/4
  • 3/4
  • 4/4

DERMOPURE Triple Effect Reinigungsgel

NART: 63833-06409-00
4.9
54 Rezensionen
Anti-Unreinheiten: 2% antibakterielle Salicylsäure, um Unreinheiten zu reduzieren und Poren zu öffnen.
Anti-Pickelmale: Exfolierender AHA-/BHA-/PHA-Säurekomplex zur Entfernung abgestorbener Hautzellen und zur Reduzierung von Pickelmalen
Anti-Glanz: Reinigt gründlich, um überschüssigen Talg, Schmutz und Make-up zu entfernen.

Endlich Hautunreinheiten, Pickelmale und glänzende Haut loswerden.

Ein klinisch getestetes Reinigungsgel mit 2% Salicylsäure. Formuliert, um Hautunreinheiten, Pickelmale und Glanz zu reduzieren.

Produktinformation

Triple Effect Reinigungsgel gegen Unreinheiten und Pickelmale

Akne hinterlässt ihre Spuren, körperlich und seelisch. Sie betrifft bis zu 95% der Jugendlichen und 40% der Erwachsenen*. Viele Menschen leiden noch lange nach dem Abklingen der akuten Akne unter Pickelmalen (postinflammatorische Hyperpigmentierung oder kurz PIH). Auch nach der Behandlung der Hautunreinheiten haben die Betroffenen immer noch mit den Pickelmalen zu kämpfen, die mehrere Jahre oder sogar ein Jahrzehnt lang bestehen bleiben können**, zumal die Sonne die Symptome noch verschlimmert. Bis zu 87% der Menschen leiden unter Pickelmalen. Alle Menschen sind gleichermaßen anfällig und alle Hauttypen können Pickelmale bekommen, obwohl sie bei dunkleren Hauttypen häufiger vorkommen***. Eucerin DermoPure Triple Effect Reinigungsgel mit 2% Salicylsäure hilft mit 3 Schlüsselfaktoren, Unreinheiten und Pickelmale endlich zu bekämpfen: 1. Anti-Unreinheiten: 2% antibakterielle Salicylsäure reduziert Unreinheiten und befreit die Poren. 2. Anti-Pickelmale: Exfolierender AHA-/BHA-/PHA-Säurekomplex zur Entfernung abgestorbener Hautzellen und zur Reduzierung von Pickelmalen (postinflammatorische Hyperpigmentierung). 3. Anti-Glanz: Reinigt gründlich, um überschüssigen Talg, Schmutz und Make-up zu entfernen. Für ein sofortiges sauberes und frisches Hautgefühl und eine sichtbare Verringerung von Pickelmalen im Laufe der Zeit. 96% der Befragten bestätigen, dass das Produkt eine Anti-Make-up-, Anti-Pickelmale- und Anti-Glanz-Wirkung hat.**** Das Triple Effect Cleansing Gel bildet zusammen mit dem Triple Effect Serum (mit patentiertem Thiamidol) und dem Protective Fluid LSF 30 die ideale Routine. "* Zouboulis, C. C., Hautarzt. 2014; 65(8):733–750. ** Abad-Casintahan, F. et al., “Frequency and Characteristics of Acne-Related Post-Inflammatory Hyperpigmentation.” J Dermatol. 2016; 43:826–828. *** Elbuluk N, Grimes P, Chien A et al. The pathogenesis and management of acne-induced post-inflammatory hyperpigmentation. Am J Clin Dermatol 2021; 22:829–36. **** Beiersdorf AG, PiU, Thailand, Sep/Oct 2022. Die Studie wurde mit 119 Personen im Alter zwischen 12 und 40 Jahren, die unter Pickelmalen leiden, durchgeführt. "

Dermatologische Studien

Good efficacy and skin tolerability on blemish-prone skin with post-acne marks.

Die wichtigsten Ergebnisse

96%

Anti-Unreinheiten, Anti-Pickelmale, Anti-Glanz

97%

Wirkt gegen Unreinheiten

96%

Wirkt gegen Pickelmale

97%

Bietet einen Anti-Glanz-Effekt

99%

Reinigt gründlich

97%

Ich würde es einem Freund empfehlen

97%

Ich fühle mich selbstbewusster mit meiner Haut

96%

Ich würde dieses Produkt in meine tägliche Routine integrieren

Neben anderen klinischen und dermatologischen Studien wurde eine Anwendungsstudie mit 119 Personen über 4 Wochen bei regelmäßiger, zweimal täglicher Anwendung durchgeführt.

Anwendung

Verwende das Reinigungsgel als ersten Schritt in deiner Routine

  • Zweimal täglich, morgens und abends, auftragen
  • Schäume das Produkt in deinen Händen mit Wasser auf, um einen sanften Schaum zu erzeugen
  • Auf das nasse Gesicht oder den nassen Körper auftragen, dabei die Augenpartie aussparen
  • Mit lauwarmem Wasser abspülen
  • Anschließend ein geeignetes Pflegeprodukt verwenden. Wir empfehlen das Eucerin DermoPure Triple Effect Serum und das DermoPure Protective Fluid LSF 30.

Hautpflege-Tipp: Wende die 60-Sekunden-Regel für eine reinere Haut an. Trage lauwarmes Wasser auf dein Gesicht auf und massiere das Reinigungsgel 60 Sekunden lang mit den Fingern in deine Haut ein. Anschließend abspülen, trockentupfen und mit der Hautpflege fortfahren.

Empfehlungen für die tägliche Hautpflegeroutine

Reinigen und klären

Reinigen Sie die Haut morgens und abends:

Morgens: um den Talg und die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen, die sich über Nacht angesammelt haben Abends: um Make-up zu entfernen und die Haut vom Schmutz des Tages zu befreien Verwenden Sie sanfte Reinigungsprodukte wie das Eucerin DERMOPURE Reinigungsgel mit lauwarmem Wasser und verwenden Sie anschließend ein geeignetes Gesichtswasser. Einmal pro Woche können Sie auch ein Peeling verwenden, um die Poren zu öffnen und das Hautbild zu verfeinern.

Wir raten davon ab, ein alkoholhaltiges Gesichtswasser und ein Peeling zusätzlich zu Aknemedikamenten zu verwenden, da diese die Haut empfindlicher machen können.

Jetzt entdecken

Pflege

Welches Pflegeprodukt Sie verwenden, hängt vom Schweregrad Ihrer Akne und von der Art der Behandlung ab, die Sie durchführen.

Wenn Sie eine medikamentöse Behandlung gegen Akne durchlaufen, hilft Eucerin DERMOPURE Therapiebegleitende Feuchtigkeitspflege, einige der Symptome, wie z. B. starke Trockenheit, zu lindern. Sie sollte fünf Minuten nach den Medikamenten aufgetragen werden, damit die Pflege vollständig einziehen kann.

Wenn Sie unter leichter bis mittelschwerer Akne leiden, sich aber keiner medizinischen Aknebehandlung unterziehen, verwenden Sie morgens und abends eine beruhigende und mattierende Feuchtigkeitscreme wie Eucerin DERMOPURE Mattierendes Fluid.

Für eine klarere und glatter aussehende Haut können Sie auch unsere Hauterneuerungsbehandlung in Ihre Routine einbeziehen. Es ist für alle zu Unreinheiten neigende Hauttypen geeignet, die sich nicht in medizinischer Aknebehandlung befinden, und sollte nur einmal täglich – am besten abends – angewendet werden. Sie können es vor dem mattierenden Fluid oder allein verwenden.

Bei zu Unreinheiten neigender Haut mit Pickelmalen können Sie auch das Eucerin DermoPure Triple Effect Serum und das schützende Fluid LSF 30 verwenden, um Pickel zu reduzieren und die Haut vor dem Auftreten von Pickelmalen zu schützen.

Jetzt entdecken

Sonnenschutz

Sonnenschutz ist ein wichtiger Schritt in Ihrer Morgenroutine. Unreine Haut kann Pigmentierungsprobleme verursachen, wenn sie der Sonne zu lange ausgesetzt ist, und Aknemedikamente können die zu Unreinheiten neigende Haut noch empfindlicher gegenüber UV-Strahlen machen. Eucerin Sun Gel-Creme Oil Control Dry Touch LSF30 und LSF50+ bietet den Schutz, den Ihre Haut braucht, und sollte vor dem Make-up aufgetragen werden. Wenn Sie den Sonnenschutz nach einer aktuellen Aknebehandlung auftragen, warten Sie fünf Minuten, damit die Behandlung vollständig einziehen kann.

Jetzt entdecken

Concealer und Make-up

Decke Hautunreinheiten ab und gleiche den Hautton mit einer Grundierung und/oder einem Abdeckstift aus. Wähle Produkte, die nicht komedogen sind (d. h. die Poren nicht verstopfen) und idealerweise solche, die Inhaltsstoffe enthalten, die den Zustand der zu Unreinheiten neigenden Haut verbessern. Achte darauf, dass du dich vor dem Schlafengehen vollständig abschminkst.

Jetzt entdecken

Inhaltsstoffe

Wie das Eucerin DermoPure Triple Effect Reinigungsgel wirkt

Eucerin DermoPure Triple Effect Reinigungsgel mit 2% Salicylsäure hilft Ihnen mit 3 Schlüsselfaktoren, Unreinheiten und Aknenarben endlich zu besiegen.

  1. Anti-Unreinheiten: Unsere 2%ige antibakterielle Salicylsäure reduziert Unreinheiten und befreit die Poren von Verstopfungen.

  2. Anti-Flecken: Unser exfolierender AHA/BHA/PHA-Säurekomplex entfernt abgestorbene Hautzellen und reduziert Pickelmale (postinflammatorische Hyperpigmentierung)

AHA steht für Alpha-Hydroxy-Säure. Bei Eucerin verwenden wir die AHA Glykolsäure, eine ursprünglich aus Zuckerrohr gewonnene Säure. Diese Peelingsäure hat eine sehr kleine Molekülgröße, macht die Haut glatter und ebenmäßiger und öffnet die Poren, ohne die Barrierestrukturen der Haut zu beeinträchtigen.

Sie fördert die Exfoliation, indem sie die Zelladhäsion in der Epidermis verringert und den Zellumsatz erhöht. Darüber hinaus erhöht sie die Biosynthesekapazität von Kollagen und baut eine Stützstruktur in der Hautmatrix auf, um Falten und feine Linien zu reduzieren.

BHA steht für Beta-Hydroxysäure. Bei Eucerin verwenden wir die BHA Salicylsäure. Diese kleine lipophile Säure dringt zur porentiefen Reinigung in die Poren ein, löst abgestorbene Hautzellen auf und kontrolliert die Talgproduktion.

PHA steht für Polyhydroxysäure. Bei Eucerin verwenden wir die PHA Gluconolactone. Mit ihren Hydroxygruppen und ihrer größeren Molekülgröße dringt diese Peelingsäure langsamer in die Haut ein. Daher ist sie besonders für empfindliche Haut geeignet. Sie spendet Feuchtigkeit und macht die Haut ebenmäßiger und glatter.

3. Anti-Glanz: Reinigt gründlich, um überschüssigen Talg, Schmutz und Make-up zu entfernen.

Um Unreinheiten und Pickelmale endgültig zu besiegen, sollten Sie Folgendes beachten:

  1. Reinigen Sie Ihre Haut mit unserem Triple Effect Reinigungsgel.
  2. Reduzieren Sie Pickelmale mit unserem Triple Effect Serum mit patentiertem Thiamidol
  3. Schützen Sie Pickelmale vor dem Nachdunkeln mit unserem Schutzfluid mit LSF 30.

Häufig gestellte Fragen (8)

  • Was sind Pickelmale (postinflammatorische Hyperpigmentierung)?

    Pickelmale sind eine Form der Hyperpigmentierung der Haut, die hauptsächlich durch die Art und Weise ausgelöst wird, wie sich die Haut nach einer Entzündung regeneriert. Sie kann das Gesicht und den Körper betreffen, insbesondere UV-exponierte Bereiche, und erscheint als flache Flecken mit Hyperfärbung. Diese können je nach Hautton und Tiefe der Hyperfärbung rosa, rot, braun oder schwarz sein. Die Ursache ist eine erhöhte Melaninproduktion, das Pigment, das die Farbe der Haut bestimmt, die durch Entzündungsfaktoren angeregt wird. Der Makel veranlasst die Melanozyten – die Melanin produzierenden Zellen – zur Freisetzung überschüssiger Melanosomen (Pigmentkörnchen). Die überschüssigen Pigmentkörnchen verdunkeln und verfärben die zuvor gestresste Stelle. Nach dem Abklingen der anfänglichen Hautunreinheiten können Flecken mit Hyperfärbung, so genannte Pickelmale, zurückbleiben.

    Außerdem kann Sonneneinstrahlung die Symptome verschlimmern, die betroffenen Stellen dunkler machen und die Zeit bis zum Abklingen verlängern. Die meisten Pickelmale verblassen mit der Zeit, aber es kann mehrere Jahre oder sogar ein Jahrzehnt dauern, bis sie vollständig verschwunden sind*.

    *Abad-Casintahan, F. et al., “Frequency and Characteristics of Acne-Related Post-Inflammatory Hyperpigmentation.” J Dermatol. 2016; 43:826–828.
  • Wen betreffen Pickelmale?

    Pickelmale sind bei vielen Menschen, die unter Akne leiden, weit verbreitet, da Entzündungen zu den Hauptursachen für Akne gehören. Diese postaknebedingten Flecken, die nach dem Abklingen der Hautunreinheiten zurückbleiben, können sogar noch ärgerlicher und emotional belastender sein als die Akne selbst. Alle Menschen sind gleichermaßen anfällig, und alle Hauttypen können eine postinflammatorische Hyperpigmentierung bekommen, obwohl sie bei dunkleren Hauttypen häufiger auftritt: Über 65% der schwarzen Amerikaner sind davon betroffen, gefolgt von 53% der Hispanoamerikaner, 47% der Asiaten und 25% der Weißen*. Dies bedeutet, dass wir wirksame und verträgliche Hautpflegeprodukte benötigen, die sowohl Hautunreinheiten als auch postinflammatorische Hyperpigmentierung für Verbraucher in aller Welt bekämpfen.

    * (Kaufman et al., Am J Clin Dermatol. 2018; 19:489-503, Perkins et al., JEADV. 2011; 25(9):1054-1060."
  • Wie oft kommen Pickelmale vor?

    Bis zu 87% der Menschen, die unter Akne leiden, sind auch von Pickelmalen betroffen. Dies ist eine große Ursache für Stigmatisierung und wird oft zu einem erheblichen Problem für diejenigen, die unter Akne leiden.

    Deshalb zielt die globale soziale Mission von Eucerin darauf ab, die soziale Eingliederung von Einzelpersonen und Gruppen aller Altersgruppen, die von dermatologischen Erkrankungen betroffen sind, zu fördern. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Akne eine häufige Erkrankung ist, die viele Menschen betrifft, und dass es keine Schande ist, Hilfe oder Behandlung zu suchen.

    Einen Link zu unserer Studie, die die Auswirkungen von Hyperpigmentierung nach Akne auf Glück und Selbstvertrauen zeigt, finden Sie hier.

  • Wie kann man Pickelmalen vorbeugen?

    Pickelmale werden hauptsächlich durch die Art und Weise ausgelöst, wie sich die Haut nach einer Entzündung regeneriert. Zur Vorbeugung, für die es allerdings keine Garantie gibt, sollten Sie es vermeiden, an Ihren Pickeln zu kratzen oder sie zu drücken. Die beste Vorbeugung ist jedoch, die aknebedingte Flecken an der Wurzel zu bekämpfen, d. h. zu verhindern, dass Unreinheiten entstehen und sich entzünden. Verwenden Sie ein wirksames Reinigungsmittel wie das Eucerin® DermoPure Triple Effect Reinigungsgel.

    Außerdem kann Sonneneinstrahlung die Symptome verschlimmern, daher empfehlen wir Sonnenschutz. Begrenzen Sie die Zeit, die Sie in der Sonne verbringen, und meiden Sie die Sonne während ihrer intensivsten Stunden. Tragen Sie, wann immer möglich, schützende Kleidung und Sonnenhüte und verwenden Sie einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30, um die Flecken vor dem Nachdunkeln zu schützen und dem Auftreten neuer Flecken vorzubeugen, indem Sie spezielle Hautpflegeprodukte wie das Eucerin® Dermopure Schützendes Fluid LSF 30 verwenden.

  • Was sind AHAs?

    AHA steht für Alpha-Hydroxy-Säure. Bei Eucerin verwenden wir die AHA Glykolsäure, eine ursprünglich aus Zuckerrohr gewonnene Säure. Diese Peelingsäure hat eine sehr kleine Molekülgröße, macht die Haut glatter, ebenmäßiger und öffnet die Poren, ohne die Barrierestrukturen der Haut zu beeinträchtigen. Sie fördert die Exfoliation, indem sie die Zelladhäsion in der Epidermis verringert und den Zellumsatz erhöht. Darüber hinaus erhöht sie die Biosynthesekapazität von Kollagen und baut eine Stützstruktur in der dermalen Matrix auf, um Falten und feine Linien zu reduzieren.

  • Was sind BHAs?

    BHA steht für Beta-Hydroxysäure. Bei Eucerin verwenden wir die BHA Salicylsäure. Salicylsäure ist der Goldstandard für die Behandlung von zu Akne neigender Haut. Sie ist ein besonders wirksamer Inhaltsstoff, der die Ursachen von zu Unreinheiten neigender Haut bekämpft: verstopfte Poren und bakterielles Wachstum. Es handelt sich um einen antibakteriellen Wirkstoff mit exfolierender und komedolierender Wirkung: Er wirkt gegen Cutibacterium acnes, ein Bakterium, das Akneausbrüche auslösen kann, löst und entfernt abgestorbene Haut und öffnet verstopfte Poren, macht die Haut weich und beugt so verstopften Poren vor. Diese kleine lipophile Säure dringt für eine porentiefe Reinigung in die Poren ein, löst abgestorbene Hautzellen und kontrolliert die Talgproduktion.

  • Was sind PHAs?

    PHA steht für Polyhydroxysäure. Bei Eucerin verwenden wir die PHA Gluconolacton. Mit ihren Hydroxygruppen und größeren Molekülen dringt diese Peelingsäure langsamer in die Haut ein. Daher ist sie besonders für empfindliche Haut geeignet. Sie spendet Feuchtigkeit und macht die Haut ebenmäßiger und glatter.

  • Wie sieht die ideale Routine aus, um Hautunreinheiten und Pickelmale endgültig zu besiegen?

    Für die ideale Tagesroutine zur endgültigen Bekämpfung von Hautunreinheiten und Aknenarben empfehlen wir:

    1. Reinigen Sie mit unserem Triple Effect Reinigungsgel
    2. Reduzieren Sie Akne-Rückstände mit unserem Triple Effect Serum mit patentiertem Thiamidol
    3. Stoppen Sie das Nachdunkeln von Akneflecken mit unserem Protective Fluid mit LSF 30

    Für die ideale Abendroutine zur endgültigen Bekämpfung von Hautunreinheiten und Pickeln empfehlen wir:

    1. Reinigen Sie mit unserem Triple Effect Reinigungsgel
    2. Reduzieren Sie Pickelmale mit unserem Triple Effect Serum mit patentiertem Thiamidol
    3. Reduzieren Sie Hautunreinheiten und überschüssigen Talg mit unserem Mattierenden Fluid.
4.9
Von 54 Bewertungen *
50
4
0
0
0
  • Melisa 21.05.2024
    Veröffentlicht auf eucerin.de
    Es ist ein großartiges Gel für Problemhaut
    [Diese Bewertung wurde nach Erhalt eines Anreizes (Gutschein, Rabatt, kostenlose Probe, Gewinnspiel, Wettbewerb mit Verlosung, etc.) eingereicht.] Das Gel reinigt meine Mischhaut und poröse Haut wunderbar. Ich benutze es täglich morgens und abends und es trocknet meine Haut nicht aus. Die Zusammensetzung ist gut. Ich hoffe, dass das Gel meine Haut weiterhin pflegt und Ausschläge bekämpft.
  • Ines-h 27.02.2024
    Veröffentlicht auf eucerin.de
    Tolles Produkt
    Das Waschgel reinigt meine Haut porentief, ist trotzdem sanft, hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und mattiert. Es ist gut verträglich und ich bin sehr zufrieden damit.
  • Francy 21.02.2024
    Veröffentlicht auf eucerin.de
    Angenehm und es hilft
    Ich hatte das Dermo Pure Triple Effect Reinigungsgel gewonnen und bin begeistert. Die Anwendung ist einfach und schnell. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung gut an und es wirkt auch gut gegen die Pickelmale.
  • Mehr Rezensionen anzeigen

Vervollständigen Sie die Routine

Unsere Werte

Pioniere der Hautpflege

Wir liefern einen ganzheitlichen dermo-kosmetischen Ansatz um Ihre Haut zu schützen und sie gesund und strahlend zu erhalten.

Von Hautärzten empfohlen

Wir arbeiten mit führenden Dermatologen und Apotheken rund um die Welt zusammen, um innovative, effektive und vertrauenswürdige Hautpflegeprodukte herzustellen.

Der Innovation verpflichtet

Seit über 100 Jahren verschreiben wir uns der Forschung und Innovation sowie der Kreation von aktiven Inhaltsstoffe und Formeln mit hoher Verträglichkeit.

Die Eucerin Apotheke in deiner Nähe