Eucerin Forscherin bei der Arbeit

Lösungssuche und Pionierarbeit

Bei der Erforschung und Produktion moderner Hautpflegeprodukte setzt Eucerin eigene Standards. Um die Wirksamkeit unserer Dermakosmetika garantieren zu können, spielt die Fachkenntnis der Hautphysiologie, deren Funktionen und Reaktionen sowie die Suche nach effektiven und wirksamen Wirkstoffen eine große Rolle. Darin inkludiert ist eine umfangreiche Forschung.

Eucerin bündelt Erkenntnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen sowie eigenen Forschungsprozessen und legt damit hohe Maßstäbe für moderne Hautpflegeprodukte fest.

Auf der Suche nach dem optimalen Wirkstoff

Warum wirken Eucerin Hautpflegeprodukte so gut? Eines ist alle Eucerin Produkten gemein – Ihr Herzstück ist ihr „Hauptwirkstoff“.

Schließlich sind zur wirkungsvollen Behandlung von Falten, zur Vorbeugung sonnenbedingter Hautschäden oder zur Bekämpfung von Unreinheiten potente Pflegeprodukte mit wirksamen Stoffen notwendig.

Bei der Entwicklung eines neuen Produkts besteht der erste Schritt demnach darin, jenen Wirkstoff zu finden, der jedem spezifischen Problem optimal entgegenwirkt.

Dass dies keine einfache Aufgabe ist, beweisen umfangreiche und aufwendige Forschungsarbeiten und Prüfverfahren, die oftmals mehrere Jahre in Anspruch nehmen können.

Auf der Suche nach dem optimalen Hauptwirkstoff – dem Herzstück jeden Eucerin Produkts
Im Mittelpunkt der Produktentwicklung steht die Suche nach einem Hauptwirkstoff, der die Haut stärkt und gesund macht.

Hauptwirkstoffe als Schlüssel für eine bessere Haut

Die Gesundheit Ihrer Haut ist unser größtes Anliegen. Aus diesem Grund arbeiten mehr als 500 Wissenschaftler der Beiersdorf AG an der Entschlüsselung komplexer Vorgänge in der Haut und der Erforschung ihrer Stoffwechselprozesse, die in den einzelnen Hautzellen ablaufen.

Stoffe, die wirken – egal ob hauteigene oder andere Wirkstoffe, spielen eine wesentliche Rolle bei der Stimulierung der natürlichen Hautprozesse. Die Haut soll ihr strahlendes und jugendliches Aussehen so lange wie möglich bewahren können. Unsere Hautpflegeprodukte unterstützen Sie dabei, indem Sie Ihre Haut durch optimal abgestimmte und wirksame Pflege schützen und verbessern.

Um feststellen zu können, auf welche Wirkstoffe die Haut am besten reagiert, werden regelmäßig umfangreiche Tests durchgeführt. Der Stoff muss hierbei entweder einen entzündungshemmenden Effekt haben, die Erneuerung der Hautzellen unterstützen oder Problemen spezifischer Hautbilder entgegenwirken können.

In einem zielgerichteten Prozess führen Dermatologen und Forscher umfangreiche Tests durch, damit die Haut gesund und strahlend erscheint.

Eine wegweisende Entdeckung: Gluco-Glycerol

Ein Nobelpreis als Inspiration: Die 2010 mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Entdeckung der Aquaporine – mikroskopisch kleine Wasserkanäle in den Membranen der Epidermiszellen – diente uns als Inspiration einer neuartigen Feuchtigkeitspflege: Der Wirkstoff Gluco-Glycerol (das Molekül wird von Mikroorganismen wie der Blaualge produziert) stimuliert die Bildung neuer Aquaporine in den Hautzellen und stärkt das hauteigene Feuchtigkeitsnetz. Diese Möglichkeit, die der hauteigenen Verbesserung der Feuchtigkeitsversorgung dient, ist speziell bei der Pflege trockener Haut von Vorteil. Das Gluco-Glycerol ist in den Pflegeserien Eucerin AQUAporin ACTIVE, Eucerin Complete Repair und Eucerin Deep Moisture (für Männer) enthalten.

Urea

Der feuchtigkeitsspendende Wirkstoff: Urea ist ein Wirkstoff, der natürlicher Bestandteil der Haut und somit auch wesentlicher Bestandteil der natürlichen Feuchthaltefaktoren. Ein Mangel an Urea verursacht einen höheren Feuchtigkeitsverlust. Bei klinisch trockener Haut ist der Urea-Gehalt um 50 % niedriger als bei gesunder Haut. Wenn der Haut Urea zugeführt wird, kann dieser Mangel merklich ausgeglichen werden. Hautpflegepräparate die Urea enthalten, erhöhen die Fähigkeit zur Feuchtigkeitsbindung und normalisieren sowie verbessern damit das Hautbild trockener oder dehydrierter Haut. Um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu stabilisieren, brachte Eucerin die ersten Urea haltigen Produkte bereits 1991 auf den Markt. Urea ist in den Pflegeserien Eucerin Hyal-Urea und Complete Repair enthalten.

Hyaluronsäure

Der Anti-Aging-Wirkstoff: Die einzigartige Kombination kurz- und langkettiger Hyaluronsäuren wirkt auf die gesamte Faltentiefe, von feinen Fältchen bis hin zu tiefen, ausgeprägten Falten. Jene Formel, die diesen doppelten Ansatz in sich vereint, enthält auch das bioaktive Glycin-Saponin, welches die natürliche Synthese der Hyaluronsäure stimuliert. Die Haut erscheint somit glatter, während Fältchen und Falten sichtbar gemindert werden. Als Wirkstoff ist die Hyaluronsäure in unserer Hyaluron-Filler Pflegeserie enthalten.

* In-vitro-Daten

Wenn der Wirkstoff in die Hautschichten eingedrungen ist, sieht die Haut voller aus.

Licochalcon A

Mit vielseitiger Wirkung: Der biologische Stoff Licochalcon A wird aus dem Extrakt der Süßholzwurzel (Glycyrrhiza glabra) gewonnen und besitzt einige vorteilhafte Eigenschaften: Licochalcon A ist antioxidativ, Reiz mildernd und entzündungshemmend. Er regt die Einlagerung von Antioxidantien in den tieferen Schichten der Epidermis an und schützt die Hautzellen so nachweislich vor lichtbedingten Schäden durch freie Radikale. Dieser beinahe unverzichtbare Wirkstoff ist wichtiger Bestandteil unzähliger Eucerin Produkte, wie Eucerin Sun, Eucerin AntiRÖTUNGEN, Eucerin AtopiControl und der Eucerin DERMOPURE Pflege.

Die Suche nach einem neuen Hauptwirkstoff, der haargenau zum Hautbild und zur Physiologie unserer Haut passt, ist genauso schwierig, wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Dass man einen biologischen Stoff wie Licochalcon A entdeckt, ist sehr selten.

Dr. Rainer Wolber, Leiter der Eucerin Forschung und Entwicklung

Wichtige Bestandteile unserer Forschung

  1. Die Haut: Wir möchten, dass Ihre Haut gesund und strahlend bleibt. Lesen Sie mehr über unsere Zielsetzung und unser Engagement.

  2. Lösungssuche: Wir suchen stets nach der besten und effektivsten Lösung für Sie – Ihre Haut ist es uns wert. Lesen Sie mehr

  3. Produktentwicklung: Unermüdlich suchen wir nach Wirkstoffkombinationen für optimale Ergebnisse. Erfahren Sie mehr

  4. Unbedenklichkeit und Wirksamkeit: Wie können Unbedenklichkeit und Hautverträglichkeit unserer Produkte gewährleistet werden? Lesen Sie mehr

Jetzt Newsletter abonnieren und hautnah leben

Wovon profitieren Sie im Newsletter?

  • Lebensweisheiten: So beeinflusst Ihr Lebensstil Ihre Gesundheit.
  • Hautpflege-Tipps: So stillen Sie die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut.
  • Produktinnovationen: Testen Sie die neusten Pflegeprodukte von Eucerin.