• 1/1

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 30

5
1 Rezensionen
Hoher Sonnenschutz für den Körper
Schützt empfindliche Haut vor sonnenbedingten Hautschäden
Mit ADVANCED SPECTRAL TECHNOLOGY: Schutz vor UVA/UVB-Strahlung und Schutzeffekt bei HEV*-Licht

Pflegendes und mattierendes Sonnenfluid für normale Gesichtshaut, auch für empfindliche Haut

Eucerins ADVANCED SPECTRAL TECHNOLOGY bietet hohen Schutz bei UVA/UVB-Strahlung und Schutzeffekt bei HEV*-Licht. Das Sonnenfluid unterstützt die hauteigene DNA-Reparatur.


Korallenschutz

Produktinformation

Nicht nur die UV-Strahlung, sondern auch das hochenergetische sichtbare Licht (HEV-Licht) kann den Zustand der Hautzellen negativ beeinflussen.

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 30 pflegt und mattiert normale und auch empfindliche Haut. Geeignet für den täglichen Gebrauch.

Die ADVANCED SPECTRAL TECHNOLOGY kombiniert UVA/UVB-Filter für hohen UV-Schutz und Licochalcone A zur Neutralisation freier Radikale, ausgelöst durch UV- und hochenergetisches sichtbares Licht.

Das Sonnenfluid enthält ebenso Glycyrrhetinsäure, welche die hauteigene DNA-Reparatur unterstützt.

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 30 ist unparfümiert mit einer leichten, schnell einziehenden Textur, klinisch und dermatologisch getestet und sehr gut verträglich für normale und auch empfindliche Haut.

Wissenschaftliche Studien

In dermatologischen Studien wurden Wirksamkeit und Hautverträglichkeit des Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid - auch bei Patienten mit empfindlicher Haut - nachgewiesen. Das Produkt weist auch eine gute Wirkung in feuchtwarmem Klima auf.

Eigenschaften

  • light texture
  • zieht schnell ein
  • ohne Duftstoffe
  • wasserfest

Anwendung

Anwendung

  • Tragen Sie das Produkt am Morgen nach oder statt Ihrer Tagespflege auf
  • Kann in Verbindung mit anderen Eucerin Gesichtspflegeprodukten wie aus der Eucerin AQUAporin ACTIVE und Eucerin HYALURON-Filler Serie benutzt werden
  • Ihre Haut ist sofort vor der Sonne geschützt - keine Wartezeit nötig
  • Auch als Make-up-Grundlage geeignet

Sonnenschutz ist nicht nur für ein Sonnenbad, es ist ein ganzjähriges Thema. Selbst wenn noch kein Sonnenbrand entsteht, können die UVA/UVB-Strahlen die Haut bereits schädigen. Deswegen ist es so wichtig, Sonnenschutz in die tägliche Pflegeroutine einzuführen. Lesen Sie mehr über die Wichtigkeit von Sonnenschutz in Ihrer täglichen Pflegeroutine.

Für die tägliche Hautpflege

1. Richtige Produktauswahl

Wählen Sie ein Produkt aus, das den richtigen Lichtschutzfaktor für Ihre Haut bietet. Es sollte gegen UVA/UVB-Strahlen schützen, einen Schutzfaktor bei HEV*-Licht haben und auf Ihre Hautbedürfnisse zugeschnitten sein.

Erfahren Sie mehr

2. Ausreichende Produktmenge

Es ist sehr wichtig, eine ausreichende Produktmenge in regelmäßigen Abständen zu nutzen. Nehmen Sie einen dicken Strang Sonnenschutz von der Spitze des Mittelfingers bis zur Handwurzel auf. Wir empfehlen Ihnen Ihr Gesicht, Nacken und Dekolleté einzucremen.

Erfahren Sie mehr

3. Korrekte Anwendung

Einige Stellen sind schnell vergessen. Vergessen Sie nicht Ihre Ohren und die Rückseite Ihres Halses.

Erfahren Sie mehr

Wichtige Anwendungshinweise

  • Großzügig vor dem Aufenthalt in der Sonne auftragen. Regelmäßig wiederholen, besonders nach dem Baden, Schwitzen und Abtrocknen, um den angegebenen Sonnenschutz aufrechtzuerhalten.
  • Vollständig einziehen lassen. Geringere Mengen reduzieren die Schutzleistung erheblich.
  • Übermäßiges Sonnenbaden vermeiden, es stellt ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar.
  • Auch Sonnenschutzprodukte mit hohem LSF bieten keinen 100%igen Schutz.
  • Babys und Kleinkinder nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen. Für Babys und Kleinkinder schützende Kleidung sowie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.
  • Direkten Kontakt mit Textilien und harten Oberflächen vermeiden, um Verfärbungen vorzubeugen.

Tipps

Verwenden Sie das Eucerin Sun Fluid Mattierend LSF 30 …

Sie auf der Suche nach einem Produkt mit hohem Schutz sind und normale oder empfindliche Haut haben:

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 30 ist ein hochwirksamer Sonnenschutz, der normale und empfindliche Haut vor sonnenbedingten Schäden schützt und dabei mattierend ist.

Sie auf der Suche nach einem Produkt sind, das Ihr Gesicht vor UV-Strahlen schützt und einen Schutzeffekt bei HEV*-Licht bietet:

Eucerins ADVANCED SPECTRAL TECHNOLOGY schützt vor UVA/UVB-Strahlung und bietet einen Schutzeffekt bei HEV-Licht.

Probieren Sie eine andere Pflege …

Sie vor Kurzem ein chemisches Peeling oder eine Laserbehandlung in Ihrem Gesicht haben durchführen lassen:

Eucerin Sensitive Protect Face Sun Fluid LSF 50+ ist ein hochwirksamer Sonnenschutz mit sehr guter Verträglichkeit bei normaler und empfindlicher Haut.

Sie fettige oder zu Akne neigende Haut haben:

Probieren Sie die Eucerin Oil Control Face Sun Gel-Creme LSF 30.

Sie hochwirksamen Sonnenschutz zur Vorbeugung von Photoaging (vorzeitige sonnenbedingte Hautalterung) brauchen:

Probieren Sie Eucerin Photoaging Control Face Sun Fluid LSF 30.

Sie hochwirksamen Sonnenschutz für den Körper wollen:

Probieren Sie Eucerin Sensitive Protect Sun Spray Transparent Dry Touch LSF 30, Eucerin Photoaging Control Sun Lotion LSF 30, Eucerin Sun Allergie Protect Sun Creme-Gel LSF 25 oder Eucerin Sensitive Protect Sun Spray Transparent LSF 30.

Sie einen speziell auf Kinderhaut abgestimmten Sonnenschutz suchen:

Probieren Sie Eucerin Sensitive Protect Kids Sun Lotion LSF 50+ (geeignet für Babys und Kinder ab 3 Monaten). Wenn Sie ein Sonnenschutzprodukt ohne chemischen Filter bevorzugen, probieren Sie Eucerin Sensitive Protect Kids Mineral Sun Lotion LSF 30 (geeignet für Kinder und Babys ab 3 Monaten).

Wenn ein spezielles Sonnenschutzmittel für Kinder gesucht wird:

Wir empfehlen ein Mittel aus der Sonnenschutzserie für Kinder, z. B. Kids Micropigment Sun Lotion LSF 25 für Babys ab 6 Monaten bzw. Eucerin Kids Sun Spray LSF 50+ oder Eucerin Kids Sun Lotion LSF 50+ für Kinder ab 1 Jahr.

Wenn ein Sonnenschutzmittel für den Körper gewünscht ist:

Wir empfehlen Eucerin Sun Spray LSF 20/50+, Eucerin Sun Spray Transparent LSF 30/50Eucerin Sun Lotion Extra Leicht LSF 30/50 oder Eucerin Sun Lotion Trockene Haut LSF 30/50+.

Häufig gestellte Fragen (4)

    Welchen Lichtschutzfaktor benötige ich?

    Sonnenschutzmittel sind in vier verschiedenen Schutzstufen erhältlich: geringer (Faktor 6 bis 10), mittlerer (Faktor 15 bis 25), hoher (Faktor 30 bis 50) und sehr hoher Schutz (Faktor 50+). Je höher der Faktor ist, desto besser ist auch die Haut geschützt. Es ist sehr wichtig, auf eine ausreichende Menge und auf die korrekte Anwendung zu achten. Um den Schutz zu erhalten, regelmäßig wiederholen, besonders nach dem Baden, Schwitzen oder Abtrocknen.

    Welcher Unterschied besteht zwischen UVA- und UVB-Strahlung?

    UVA-Strahlung (Ultraviolett-A) der Sonne dringt tief in die Haut ein und fördert die Bildung freier Radikale, die dort oxidativen Stress verursachen. UVA-Strahlen werden oft mit Photoaging (vorzeitige sonnenbedingte Hautalterung) assoziiert. Darüber hinaus können UVA-Strahlen die Polymorphe Lichtdermatose (PLD), die sogenannte Sonnenallergie, auslösen. UVB-Strahlung (Ultraviolett-B) versorgt die Haut mit Energie, um Vitamin D zu produzieren und stimuliert ebenso die Bildung von Melanin, welches die Bräunung der Haut verursacht. Allerdings rufen UVB-Strahlen auch sofort sichtbare Hautschäden hervor, die im Allgemeinen als Sonnenbrand bezeichnet werden. Sie dringen zwar weniger tief in die Haut ein als UVA-Strahlen, sind jedoch der Hauptfaktor für Schäden an der DNA der Zellen und Hautkrankheiten, wie aktinische Keratosis und Hautkrebs. Beide Arten von UV-Strahlen können Hyperpigmentierungen (Melasma und Altersflecken) erzeugen.

    Was ist hochenergetisches sichtbares Licht und warum muss meine Haut davor geschützt werden?

    Das Strahlenspektrum der Sonne umfasst drei wichtige Bereiche: UV, sichtbares Licht und Infrarotlicht. Das als Licht bezeichnete Spektrum ist für das menschliche Auge sichtbar, während die anderen für uns nicht zu sehen sind.

    Ein Teil des sichtbaren Spektrums ist hochenergetisch und wird als hochenergetisches sichtbares Licht bezeichnet, man kennt es auch unter Begriffen wie HEV-Licht, blaues Licht oder Blaulicht.

    Es liegt im Lichtspektrum direkt neben der bekannten UV-Strahlung und ähnlich wie diese erzeugt auch HEV-Licht freie Radikale in der Haut, die die Hauptursache für Photoaging (vorzeitige sonnenbedingte Hautalterung) sind.

    Sie dringen in die Hautzellen ein und bauen Collagen und Elastin ab, welche der Haut ihr pralles, junges Aussehen geben. HEV-Licht kann auch ungleichmäßige Pigmentierung und Melasma erzeugen.

    Viele moderne Sonnenschutzprodukte versprechen Schutz vor UVA/UVB-Strahlung, aber es ist wichtig Produkte zu nutzen, die auch einen Schutzeffekt vor HEV-Licht bieten.

    Diese Produkte geben Ihrer Haut den richtigen Schutz vor Photoaging und auf lange Sicht helfen sie gegen sichtbare Zeichen der Hautalterung, wie Falten.

    Welcher Unterschied besteht zwischen mineralischen und chemischen UVA-/UVB-Filtern? Welchen sollte ich benutzen?

    Die Gesichtshaut ist dünner und empfindlicher gegenüber der UVA/UVB-Strahlung. Zudem ist sie der Sonne intensiver ausgesetzt als der Rest des Körpers. Um eine Schädigung der Zell-DNA, Photoaging und Hyperpigmentierung zu verhindern, ist es wichtig, die Gesichtshaut zu schützen, wenn diese der Sonne ausgesetzt ist.

5
from 1 reviews
  • im Urlaub erprobt!
    naudi
    werde ich in Zukunft immer in der Handtasche haben, ist einfach SUPER

Vervollständigen Sie die Routine